zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

CSV-Datei 

engl.: Comma-Separated Variables-File
dt.: Komma-separierte Variablendatei
Themengebiet: Allgemeine Informatik

Bedeutung:
CSV-Dateien sind ASCII-Dateien, die häufig benötigt werden, um den Inhalt einer Datenbank (z.B. dBASE, ACCESS, SQL-Datenbank) zu extrahieren und in eine andere Datenbank wieder einzulesen. Dabei entspricht häufig ein Datensatz (Datenblatt) einer Zeile und
die Zellen werden durch ein Separationszeichen getrennt. Dieses Zeichen muß nicht ein Komma sein; häufig wird das Semikolon verwendet oder das "|" -Zeichen. Denn es darf natürlich als Separator (Trennzeichen) kein Zeichen werden, welches als Inhalt auch nur eines Datensatzes vorkommen könnte - z.B. in einem Namen wie "Müller, Maier und Partner".

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 21.10.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster