zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Polygon 

engl.: Polygon
Themengebiet: Computergraphik
Geometrie

Bedeutung:
Eine Fläche, umgrenzt von einer geschlossenen Linie. Es wird verwendet, um räumliche Elemente zu beschreiben, wie Wohnungs- und Industrieeinheiten, Verwaltungs- und politische Bezirke und Flächen homogener Landnutzung und Bodentypen. Repräsentation für Flächen in Vektorform. Polygone können Attribute aufweisen, die das Gebiet, das sie darstellen, beschreiben, wie z. B. Bevölkerungsdaten zu einem Volkszählungsbezirk.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 29.10.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster