zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Wasserscheide 

engl.: Watershed
Themengebiet: Topographie

Bedeutung:
Diejenige Grenzlinie, von der aus Wasser nach entgegengesetzten Richtungen fließt. An Kämme und Grate gebunden sind die Kammwasserscheiden. Quert eine zwei Flussgebiete trennende Scheidelinie eine Talsohle, so heißt sie auf dieser Strecke Talwasserscheide.

Quellen:
Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungswesen

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 10.09.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster