zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Absturz 

engl.: Crash
Themengebiet: Allgemein
Allgemeine Informatik

Bedeutung:
ist die unvorhergesehene, nicht beabsichtigte Einstellung eines Programmablaufs mit oder ohne Fehlerhinweise. Die Fehlerursache ist für den Anwender oft nicht erkennbar, da der Defekt durch Programmfehler, fehlerhafte Eingabe und Hardwarefehler erzeugt werden kann. Man spricht auch davon, daß sich der Computer 'aufgehängt' hat.

Quellen:
Klußmann, N. Lexikon der Kommunikations- und Informationstechnik Telekommunikation - Datenkommunikation - Multimedia - Internet

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 30.10.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster