zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

RTCM 

engl.: Radio Technical Commission for Maritime Service
dt.: Funktechnische Kommission für maritime Dienste
Themengebiet: GPS
Hydrographie
Vermessung, Geodäsie

Bedeutung:
1. Eine Kommission, die ins Leben gerufen wurde, um eine differenzielle Datenverbindung zu definieren und um GPS-Korrekturdaten von einer Referenzstation zu einem Benutzer im Feld senden zu können.

2. Vom RTCM-Special Committee 104 unter dem Namen RTCM-SC104 etabliertes GPS-Austauschformat.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 15.07.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster