zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Rastertechnologie 

engl.: Raster technology
Themengebiet: Allgemeine Informatik

Bedeutung:
heute für nahezu alle Ausgabegeräte (Ausnahme Stiftplotter) verwendete Adressierungs- und Ausgabemethode, wobei Zeichen, Vektoren usw. durch eine Anzahl von Bildpunkten repräsentiert werden. Ermöglicht (bei Bildschirmen) über Video-Lookup-Tabellen flexible Farbsteuerung sowie Editieren ohne neuerlichen Bildaufbau. Die Auflösung des jeweiligen Geräts bestimmt das Qualitätsniveau, wobei unterschiedlichste Techniken (Nadeldrucker, Laser, Belichten, Tintenstrahl,...) für das Erzeugen der Bildpunkte verwendet werden können.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 19.09.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster