zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Modellkoordinatensystem 

engl.: Model coordinate system
Themengebiet: Photogrammetrie

Bedeutung:
Das Modellkoordinatensystem ist ein räumliches kartesisches Koordinatensystem xyz, in dem die relative Lage und Ausrichtung zweier oder mehrerer Bilder (bzw. deren Bildkoordinatensysteme) festgelegt wird. Üblicherweise liegt der Ursprung des Systems im Projektionszentrum eines Bildes. Das
Modellkoordinatensystem kann parallel zum entsprechenden Bildkoordinatensystem gelegt werden.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 12.08.2008



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster