zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Aufmessung 

engl.: Surveying
Themengebiet: Vermessung, Geodäsie

Bedeutung:
Vermessungstechnisches Aufnehmen der Punkte, Grenzen und sonstigen Einzelheiten eines Gebietes. Örtliche Ermittlung von Meßzahlen über die Lage und die Höhe eines Messungsobjekts. Dies geschieht heute i.d.R. mittels elektronischer Tachymetrie oder GPS und kann im direkten digitalen Datenfluss an das GIS weitergeleitet werden.

Quellen:
Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungswesen

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 05.08.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster