zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

ROD 

engl.: Rewritable Optical Disc
dt.: Wiederbeschreibbare optische Platte
Themengebiet: Allgemeine Informatik

Bedeutung:
Diese Art der optischen Speichermedien kann beschrieben und immer wieder gelöscht werden, im Gegensatz zu den WORM-Platten, die nur einmal zu beschreiben sind. Bei beiden Medien wird dieselbe Art der Lasertechnologie eingesetzt. Der Durchmesser von ROD-Platten beträgt 5.25 Zoll - von daher ist das Fassungsvermögen auf etwa 600 Megabyte eingeschränkt.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 19.09.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster