zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Flurbuch 


Themengebiet: Liegenschaftswesen

Bedeutung:
Katasterbuch, in dem sämtliche Flurstücke eines Gemeindegebietes (oder einer Gemarkung) nach Fluren geordnet mit ihren Nummern in aufsteigender Zahlenfolge, der Lagebezeichnung, der Nutzungsart, der Fläche, den Klassenzeichen und Wertzahlen sowie der Ertragsmeßzahl aus der Reichsbodenschätzung eingetragen sind.

Quellen:
Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungswesen

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 04.04.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster