zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

SABE 

engl.: Seamless Administrative Boundaries of Europe
Themengebiet: Geobasisdaten

Bedeutung:
Erster Datensatz von MEGRIN mit allen Verwaltungsgrenzen bis zum Gemeindelevel der Staaten Europas. Der Datensatz wurde durch Zusammenführen von Datenquellen aus 32 nationalen Vermessungsinstitutionen (NMO), Mitglieder von Eurographics, generiert. Anwender dieses Datensatzes ist z.B. EUROSTAT, das statistische Auswertungen wie Volkszählungen damit durchführt. SABE wird vom BKG im Auftrag der europäischen nationalen Behörden für Amtliche Kartographie betreut. Dieser Datensatz liegt für inzwischen 29 Staaten in den Maßstäben 1:100.000 sowie 1:1.000.000 vor. Seamless steht dabei dafür, dass es keine Lücken und Überlappungen zwischen den heterogen erzeugten Polygonen gibt. Initiiert wurde SABE 1991, um Verbindungen mit der Zensusstatistik zu ermöglichen. Aktuelle Version ist SABE2001. SABE beinhaltet:
- Gebietsgrenzen administrativer Einheiten
- Namen verschiedener Levels in nationalen administrativen Einheiten und deren Relationen.
- Namen und Kodierungen administrativer Einheiten auf Basis der nationalen Nomenklatur und als Repräsentation der nationalen administrativen Hierarchie.
- Ein einheitliches Kodierungssystem für alle administrative Levels.
- Küstenlinieninformationen.
Der SABE 2001 Version 1.0 Datensatz besteht aus Vektor- (Längen- und Breitenangaben im ETRS 89 System) und Attibutdaten und deckt ab: Österreich, Belgien, Kroatien, Zypern, Tschechien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Griechenland, Ungarn, Island, Irland, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Polen, Portugal, Slovakia, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Ukraine
SABE wird im ESRI ARC/INFO® Export format auf CD-ROM auf Lizenzbasis ausgeliefert.

Internetverweise:
http://www.eurogeographics.org/Projects/SABE/

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 09.10.2003



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster