zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Seed 

dt.: Keim
Themengebiet: Geometrie
Vermessung, Geodäsie

Bedeutung:
Ein Punkt innerhalb eines Polygons, der verwendet werden kann, um die Attribute der gesamten Fläche zu tragen, zum Beispiel Besitzverhältnisse, Adresse, Landnutzungstyp. Dies ist häufig der Schwerpunkt des Polygons.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 19.09.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster