zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Sequential Data Format (SQD) 

dt.: Sequentielles Datenformat
Themengebiet: GIS-Produkte

Bedeutung:
Das SQD-Format ist das Standarddatenaustauschformat für Geodaten von SICAD Geomatics. Es ist ein sequentielles Dateiformat, in dem ausschließlich abdruckbare Zeichen enthalten sind, um Geodaten zu repräsentieren. Es gibt eine große Anzahl bidirektionaler Konvertierungsprogramme zu Dateiformaten oder Datenhaltungen anderer Systeme.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 19.09.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster