zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Bedingte Delaunay-Triangulation 

engl.: Constrained Delaunay triangulation
Themengebiet: Digitales Geländemodell

Bedeutung:
Nachdem eine Punktmenge mit der Delaunay-Triangulation vermascht ist, kann nachträglich Strukturinformation eingerechnet werden. Diese Information muss entsprechend als Zwangsseiten bzw. Bedingungen berücksichtigt werden, so dass lokal Dreiecke umzuformen sind.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 22.12.2003



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster