zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Software 


Themengebiet: Allgemeine Informatik

Bedeutung:
Software ist der Sammelbegriff für die logischen Komponenten eines Computersystems, die erst den Umgang mit der Hardware ermöglichen. Dies schließt Betriebssystem, Programmiersprachen, Graphik, Datenbanken usw. ein. Die Software enthält alle Verarbeitungsanweisungen und Prozeduren, um das Vierkomponentenmodell eines Geo-Informationssystems so effizient wie möglich auszufüllen. Hierzu zählen die Programme, Prozeduren, Regeln und ihre entsprechenden Dokumentationen für ein Computersystem.

Quellen:
Bill, R. Grundlagen der Geo-Informationssysteme Band 1. Hardware, Software und Daten

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 30.03.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster