zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Kilometrierung 

engl.: Kilometre marking
Themengebiet: Planung
Topographie

Bedeutung:
1. An Verkehrswegen (Eisenbahnen, Land- und Wasserstraßen) angebrachte Entfernungsangaben. Die Entfernungen werden in der Achse der Verkehrswege gemessen. Die Kilometrierung zählt im Allgemeinen von Verkehrsknotenpunkten oder von größeren Städten aus. Sie dient in GIS als sekundäre Raumbezugsform.

2. Im Planungsprozeß für Verkehrswege die Ermittlung der Entfernungen und Kennzeichnung der Haupt- und Kleinpunkte einer Achslinie von einem vorgegebenen Anfangspunkt aus, gemessen entlang der Grundrissprojektion der Achslinie.

Quellen:
Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungswesen

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 18.09.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster