zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Synonym 

engl.: Synonym
Themengebiet: Datenbanken

Bedeutung:
In einem RDBMS gibt es die Möglichkeit, alternative Namen für Datenbankobjekte (Tabellen, Views) zu vergeben. Diese alternativen Namen werden S. genannt. S. sind in einem RDBMS deshalb wichtig, weil damit der physikalische Speicherort einer Tabelle verborgen werden kann. Hinter einem S. kann sich nämlich eine Kombination aus Rechnername, Datenbanksystem, Benutzername und Tabellenname verbergen. Verschiebt man zum Beispiel eine Tabelle auf einen anderen Rechner, so muss nur das S. umdefiniert werden. Die Applikation, die den Synonymnamen benutzt, kann unverändert bleiben.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 19.09.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster