zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Terminal 

engl.: Console, Terminal
Themengebiet: Allgemeine Informatik

Bedeutung:
Datensichtgerät, das mit einem Groß- bzw. Zentralrechner verbunden ist; die Speicherung der Daten erfolgt über den Zentralrechner. Man unterscheidet

- dumme Terminals, die nur über einen Bildschirm und eine Tastatur verfügen, aber nicht über eine Recheneinheit. Die Rechenaktivitäten werden in diesem Fall von dem Zentralrechner übernommen.
I- ntelligente Terminals entsprechen einem mehr oder weniger kompletten PC.

Bei der Datenfernübertragung wird der eigene Computer im Prinzip immer zum Terminal, das auf die Daten des Host, in diesem Fall der Mailbox, zugreift.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 30.11.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster