zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Basic Spatial Unit (BSU) 



Bedeutung:
kleinstes räumliches Element als grundlegendes Flächenelement mit homogenen Eigenschaften im Hinblick auf jedes gewünschte Thema. Begriff eher im englischsprachigen Bereich geläufig. Je kleiner die BSU, desto höher ist i.d.R. die räumlich thematische Auflösung. Diese Grundeinheit könnte z.B. in einem System der Verwaltung die Gemeinde sein, an der dann die wesentlichen Daten angehängt sind.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 26.04.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster