zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Trommelscanner 

engl.: Drum scanner
Themengebiet: Computergraphik
Elektronische Systeme

Prinzipskizze zum Trommelscanner  
Prinzipskizze zum Trommelscanner
Bedeutung:
ist ein Scanner, bei dem die abzutastende Vorlage auf einer zylindrischen rotierenden Trommel, der Abtastwalze, aufgespannt wird. Mit der Rotation wird eine Bewegungsrichtung realisiert. Zusätzlich bewegt sich die Abtasteinheit noch entlang der Walze und realisiert damit die zweite, senkrecht dazu stehende Bewegungsrichtung. T. zeichnen sich durch hohe Erfassungsgeschwindigkeit und große Genauigkeit aus.

Quellen:
Bill, R. Grundlagen der Geo-Informationssysteme Band 1. Hardware, Software und Daten

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 30.03.2005



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster