zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Tupel 

engl.: Tuple
Themengebiet: Datenbanken

Bedeutung:
Tupel bezeichnet einen Satz verwandter Attributwerte (häufig eine Tabellenzeile), die zu einem bestimmten Objekt in einer relationalen Datenbank gehören. Beschreibt häufig eine Entität, Synonym für Record. Der Aufbau aller Tupel einer Tabelle ist gleich.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 17.04.2008



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster