zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Routenplaner 

engl.: Route planer

Bedeutung:
Streckenplaner, Wegplaner, von französisch: route = Weg) sind
Computerprogramme, mit deren Hilfe ein Weg zwischen einem Start- und einem Zielort gefunden werden kann. Meistens können auch ein oder mehrere Orte dazwischen ("via") angegeben werden. Bei Straßen können auch Wünsche, wie die schnellste, die kürzeste oder die optimale Route gewählt werden. Die Grundlage der Programme sind Geo-Informationssysteme (GIS), welche die digitalen Daten über Straßen, Häuser und andere Angaben liefern. Anbieter von Routenplanern bauen i.d.R. auf Daten von TeleAtlas oder Navtech auf.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 11.02.2011



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster