zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Viewshed 


Themengebiet: Digitales Geländemodell

Bedeutung:
Die Grenzen einer Fläche, die von einem bestimmten günstigen Aussichtspunkt gesehen werden können, wenn das Geländerelief gegeben ist und unter der Annahme, dass sich keine Hindernisse wie Bäume oder Gebäude auf der Erdoberfläche befinden. In einem GIS kann dies berechnet werden und die Ergebnisse können als Karte der sichtbaren Flächen ausgegeben werden.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 01.07.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster