zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Wireframe Representation 

dt.: Drahtmodellrepräsentation
Themengebiet: Computergraphik

Bedeutung:
Eine graphische Repräsentation von 2,5-D- oder 3-D-Körpern oder Oberflächen, zusammengestellt gänzlich aus Linien mit gleichmäßigem Abstand, abgebildet als ob die Oberfläche aus Draht gemacht ist. In GIS-Anwendungen repräsentieren die Linien häufig Seiten- oder Oberflächenkonturen in der Anzeige. Drahtmodell.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 01.07.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster