zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Backus-Naur-Form 


Themengebiet: Allgemeine Informatik

Bedeutung:
Ein Notation für Programmiersprachen. Dient der Bescheibung der Syntax einer Sprache. Sie hat eden Vorteil, dass sie eine gewisse Automatisierung der Übersetzungsprozesses ermöglicht. Sie wurde für ALGOL entwickelt. Wird auch verwendet, um Datenformate zu repräsentieren.

Quellen:
Schulze, H. H. PC-Lexikon Fachbegriffe schlüssig erklärt

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 01.02.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster