zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

MD 

engl.: MiniDisc
Themengebiet: Allgemeine Informatik

Bedeutung:
Bezeichnet einen CD-Firmenstandard aus dem Hause Sony. Ursprünglich für den CD-Walkman als Konkurrenz zur digitalen Compact Cassette entwickelt, soll die wiederbespielbare CD mit einem Durchmesser von 6,8 cm und einer Speicherkapazität von 140 MByte die Disketten und auch die Audio-Kassetten ersetzen und CD-ROM's Konkurrenz machen. Genutzt wird das Datenkompressionsverfahren ATRAC. MusikSpielkapazität 74Min. Erste MD-Geräte kamen um 1992 von Sony auf den Markt. Dieser entwickelt sich seither eher schleppend. Seit 1996 haben andere Hersteller der Unterhaltungselektronik ebenfalls Produkte vom Autoradio mit MD-Spieler, MD-Walkman und auch MD-Hifi-Anlagen im Angebot, so dass der Markt wächst. DAT.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 22.05.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster