zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Draping 


Themengebiet: Digitales Geländemodell

Bedeutung:
die Anzeige ausgewählter zweidimensionaler Daten auf einer perspektivischen Ansicht des Geländereliefs oder jeder anderen räumlich verteilten Variable. Zum Beispiel kann eine Karte eines Straßennetzwerks über eine perspektivische Ansicht von Oberflächenhöhen gelegt (draped) werden.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 30.06.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster