zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Stereoauswertegerät 

engl.: Stereo restitution device
Themengebiet: Photogrammetrie

Bedeutung:
ausschließlich für die Bearbeitung stereoskopisch aufgenommener Bildpaare oder Bildstreifen bestimmtes photogrammetrisches Auswertegerät (Stereoplotter) in:
- analoger Form: Analoge Bilder, optisch-mechanische Realisierung der Bild-Raum-Beziehungen, Mensch als Auswerter.
- analytischer Form: Analoge Bilder, rechnerische Nachbildung der Bild-Raum-Beziehungen, Mensch als Auswerter.
- digitaler Form: Digitale Bilder, rechnerische Nachbildung der Bild-Raum-Beziehungen, digitale Bildverarbeitung ersetzt mehr und mehr den Menschen als Auswerter.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 19.09.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster