zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Gradient 

engl.: Gradient
Themengebiet: Mathematik
Verkehr
Vermessung, Geodäsie

Bedeutung:
1. Eine der morphologischen Parameter, die in räumlichen Analysesystemen verwendet werden. Dieser bezieht sich auf den Grad oder die Prozente einer Steigung.

2. Maximale Änderung der Hangneigung.

3. Mathematischer Operator, z.B. in der Bildverarbeitung oder Rasterdatenanalyse verwendet, der den Quotienten einer Lageänderung zu einer Veränderung eines weiteren zu analysierenden Parameters beschreibt.

4. Gradiente bezeichnet den mathematisch definierten vertikalen Verlauf einer Trasse.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 13.08.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster