zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Client-Server-Architektur 

engl.: Client-Server-Architecture
Themengebiet: Allgemeine Informatik

Bedeutung:
Modell einer Netzwerkstruktur oder ein Datenbankkonzept, bei der / bei dem eine hierarchische Aufgabenverteilung vorliegt. Der Server ist dabei der Anbieter von Ressourcen, Dienstleistungen und Daten - die Arbeitsstationen (Clients) nutzen sie. Verteilte Anwendungen basieren in der Regel auf mehrstufigen Client-Server-Architekturen. Die Ebenen zwischen Server und Client werden zusammenfassend als Middleware bezeichnet. Der Mannigfaltigkeit von Client-Serverbeziehungen sind kaum Grenzen gesetzt.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 06.08.2003



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster