zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Gelände 

engl.: Ground, terrain
Themengebiet: Digitales Geländemodell
Vermessung, Geodäsie

Bedeutung:
Grenzfläche zwischen der festen Erde und der Luft bzw. dem Wasser. Sie wird bei der topographischen Geländeaufnahme in ihrer Beschaffenheit durch Kartenzeichen und in ihren Geländeformen durch Punkte und durch Linien in Fom der Höhenlinien, Tiefenlinien, Kantenlinien, Geripplinien erfasst und dargestellt.

Quellen:
Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungswesen
Deutsches Institut für Normung e.V. - Normen und Regelwerke

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 15.07.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster