zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

OSI-Referenzmodell 

engl.: OSI reference model
Themengebiet: Allgemeine Informatik

Bedeutung:
Oft auch ISO-OSI-Referenzmodell, 7-Schichtenmodell, Schichtenmodell, Layermodell, Ebenenmodell, Architekturmodell oder nur Referenzmodell genannt. Es handelt sich um ein von der ISO vorgelegtes, abstraktes Modell, welches die Protokollschichtung für den Kommunikationsverbund offener und verteilter Systeme funktionell beschreibt. Offen steht hier für nicht an einen Firmenstandard gebunden und verteilt für physikalisch an mehreren Orten vorhanden. Unter System ist jede technische Einrichtung zur Datenübertragung zwischen geographisch verteilten Kommunikationspartnern zu verstehen (Computer, Router oder jede andere Art von Netzknoten).

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 19.09.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster