zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Fallinie, Fallrichtung 

engl.: Line of greatest slope
Themengebiet: Digitales Geländemodell
Topographie

Bedeutung:
Eine auf der Erdoberfläche in Richtung des stärksten Gefälles verlaufende Linie, welche die Höhenlinien senkrecht schneidet. Sie sind orthogonale Trajektorien zu den Höhenlinien. Das auf der Erdoberfläche abfließende Wasser folgt stets der Richtung der Fallinien.

Quellen:
Peter, N. Lexikon der Bautechnik 10.000 Begriffsbestimmungen, Erläuterungen und Abkürzungen
Deutsches Institut für Normung e.V. - Normen und Regelwerke
Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungswesen

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 13.08.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster