zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Felderkundung 

engl.: Reconnaissance
Themengebiet: Topographie

Bedeutung:
1. bei der Fortführung topographischer Karten: Feststellen von topographischen Veränderungen durch Vergleich der Karte mit der Örtlichkeit und Eintragen der Veränderungen in das Erkundungsblatt.

2. Bei der Bestimmung von Anschlusspunkten für die topographische Aufnahme Erkunden der Linienführung neuer Polygon-, Tachymeter- und Nivellementzüge sowie der Sichten zu den trigonometrischen Punkten.

Quellen:
Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungswesen

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 19.09.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster