zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 


Themengebiet: Allgemeine Informatik
Normung

Bedeutung:
1. Das großgeschriebene K ist die Bezeichnung für ein Vielfaches der Speichergröße Byte. Oft wird es auch direkt als technische Abk. für KByte (oft nicht ganz korrekt gesprochen: Kilo Byte) benutzt. Ein K ist eine Speicherkapazität von 2^10 oder 1 024 Byte (hier nicht Kilo = 1 000). M.

2. Das kleingeschriebene k ist die technische Abk. für kilo, was den Faktor 10^3 = 1 000 bedeutet. SI-Einheiten.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 01.07.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster