zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Reflexion 

engl.: Reflection
Themengebiet: Bildverarbeitung
Fernerkundung
Photogrammetrie

Bedeutung:
Die Zurückwerfung einer Strahlung an einer Fläche ohne Änderung der Frequenz innerhalb der monochromatischen Strahlungsanteile:
- Reflexionsgrad (r): Verhältnis der (des) reflektierten Strahlungsleistung (Lichtstroms) zu der (dem) einfallen Strahlungsleistung (Lichtstrom).
- Spektraler Reflexionsgrad (r(l)): Abhängigkeit des Reflektionsgrades von der Wellenlänge der Strahlung.

Bei der diffusen Reflexion wird gerichtet auffallende Strahlung in viele Richtungen zerstreut zurückgestrahlt.
Eine Lambertsche Fläche reflektiert alle auf sie fallende Strahlung vollkommen zerstreut und erscheint deshalb aus allen Richtungen gleich hell.

Quellen:
Deutsches Institut für Normung e.V. - Normen und Regelwerke

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 19.09.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster