zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Freihandmeßsystem 


Themengebiet: Vermessung, Geodäsie

Bedeutung:
In einem Freihandmeßsystem sind Laserentfernungsmesser, Neigungsmesser und digitaler Kompaß in einem Fernrohr kombiniert, welches leicht tragbar ist und wie ein normales Fernrohr eingesetzt wird, mit dem aber gleichzeitig Abstände bis zu Reichweiten von ca. 300 m und Winkel gemessen werden können. Anbieter sind z.B. MDL (LaserAce) und Leica (Vector).

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 08.01.2004



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster