zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Seevermessung 

engl.: Hydrographic survey
Themengebiet: Hydrographie
Vermessung, Geodäsie

Bedeutung:
Das Teilgebiet der Hydrographie zur Schaffung von Unterlagen für die Herstellung von Seekarten. Das Ergebnis der Seevermessung wird in Arbeitskarten niedergelegt. Speziell geht es um die Erfassung der Topographie des Meeresbodens und zur Einmessung ortsfester Objekte über oder unter dem Wasserspiegel.

Quellen:
Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungswesen

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 16.09.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster