zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

CADD 

engl.: Computer-Aided Drafting and Design
Themengebiet: CAD

Bedeutung:
bezeichnet die Verwendung eines Computer-Graphiksystems, um Zeichnungen zu erstellen, sie zu modifizieren, zu manipulieren und darzustellen. Wenn CADD-Systeme zur Kartenerstellung verwendet werden, behandeln sie Zeichenblätter oder Zeichnungen als separate Elemente mit geringer oder ohne Kontinuität über Kartenblätter hinweg. Während einige CADD-Systeme über eingeschränkte Datenbankfähigkeiten verfügen können, haben sie dagegen eher selten die Fähigkeit zur Behandlung von Kartenprojektionen.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 26.06.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster