zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Computergraphik 

engl.: Computer graphics
Themengebiet: Computergraphik

Bedeutung:
Einsatz von Rechner, graphischer Hardware, Standardsoftware und speziell entwickelter Software für künstlerische Darstellungen. Ausgabe über Plotter und/oder Bildschirm mit Hardcopy. Als allgemeiner Ausdruck verwendet, der alle Computer-Aktivitäten einschließt, die in graphischen Bildern (Kunst, Karten, Graphiken etc.) resultieren. Aktuelle wissenschaftliche Entwicklungen der Computergrafik besitzen auch eine hohe Relevanz für die Weiterentwicklung von GIS, so z.B.
- Scientific Visualization und Information Visualization
- Computer-Animation
- Virtual und Augmented Reality, allgemein Virtual Environments

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 28.11.2003



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster