zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

CSDGM 

engl.: Content Standard for Digital Geospatial Metadata
Themengebiet: Normung

Bedeutung:
Das Ziel dieses vom FGDC definierten und weit verbreiteten Geodatenstandards ist es, einen gemeinsamen Satz von Begriffen und Definitionen für die Dokumentation von digitalen räumlichen Daten bereitzustellen. Der Standard etabliert die Namen von Datenelementen und zusammengesetzten Elementen (Gruppe von Datenelementen), definiert diese und gibt Informationen über die Werte, die für diese Elemente angegeben werden müssen. Der Standard spezifiziert nicht die Mittel, durch welche die Information im Computer organisiert werden noch durch welche Methoden sie zum Nutzer verbreitet und kommuniziert werden.

Internetverweise:
http://www.fgdc.gov/metadata/contstan.html

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 21.12.2003



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster