zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Komparatorkoordinatensystem 

engl.: Comparator coordinate system
Themengebiet: Photogrammetrie

Bedeutung:
Das Komparatorkoordinatensystem bezeichnet das instrumentelle ebene Koordinatensystem eines Bildmesssystems (z.B. Komparator, Bildspeicher) x*,y*, in dem maschinenbezogene Längenmessungen angegeben werden. Die Übertragung der Komparatorkoordinaten in Bildkoordinaten erfolgt in der Regel mit einer ebenen Affintransformation, wobei Rahmenmarken oder Réseau-punkte als identische Punkte verwendet werden.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 12.08.2008



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster