zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Motherboard 

dt.: Hauptträgerplatine
Themengebiet: Allgemeine Informatik

Bedeutung:
Bezeichnung für die Trägerplatine eines PC's, auf der die Hauptelemente untergebracht sind, bestehend aus Chipsatz (CPU und ggfs. Coprozessor), Cache, Hauptspeicher (RAM) und freien Steckplätzen zur Erweiterung. Alle weiteren Aggregate des PC's fallen unter Peripheriegeräte. Man unterscheidet von der Größe her die Standardgröße, die etwa bis Ende der 80er Jahre bis zur Klasse der AT's verbreitet war, und seither die kleineren Baby Boards.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 19.09.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster