zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Look & Feel 


Themengebiet: Computergraphik

Bedeutung:
Bei graphischen Benutzeroberflächen (GUI) das einheitliche, durchgehende, optische Styling (Look) der Bedienelemente wie z.B. Buttons, Scrollbars, Flächen, Schriften und Farben sowie die Gestaltung der durch den menschlichen Benutzer wahrgenommenen dynamischen Aktionen (Feel), z.B. Drücken eines Buttons, wobei er seine Schattierung zeitabhängig ändert und ein dazu passender Ton hörbar wird.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 22.05.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster