zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Biotoptypenkataster 

engl.: Biotope types inventory
Themengebiet: Planung
Umwelt

Bedeutung:
Kartierung von Flächen als Lebensraum bestimmter Tiere und Pflanzen. Aktueller graphischer Nachweis schützenswerter Flächen. Datengrundlage für Ökokonto und wesentliches Hilfsmittel für Aufgaben des Naturschutzes, für Landschaftspflegekonzeption und die Eingriffs- und Ausgleichsregelung. Meist flächendeckend, mittlere Maßstäbe, oftmals mittels CIR-Bildinterpretation erstellt. Liegt in vielen Bundesländern flächendeckend vor, zumeist auch unter Einbeziehung sonstiger Nutzungstypen wie Siedlung, Verkehrswege etc..
Siehe auch:
Biotop

Quellen:
Behr, F.-J. Strategisches GIS-Management

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 05.08.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster