zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Algorithmus 

engl.: Algorithm
Themengebiet: Allgemeine Informatik
Mathematik

Bedeutung:
1. Ein begrenzter, geordneter Satz von Regeln, um eine bestimmte Problemstellung zu lösen. Ein Algorithmus muss spezifiziert werden, bevor die Regeln in einer Computersprache geschrieben werden können. Algorithmen können mittels mathematischer und logischer Symbole, mittels graphischer Schemata oder algorithmischer Sprachen formuliert werden.

2. Ein Schritt-für-Schritt Verfahren zur Lösung eines mathematischen Problems. Z.B. erfordert die Umwandlung von Daten in einer Kartendarstellung in eine andere Kartendarstellung, dass die Daten mit einem Algorithmus mit exakt bestimmten Regeln oder mathematischen Gleichungen bearbeitet werden.

Quellen:
Klußmann, N. Lexikon der Kommunikations- und Informationstechnik Telekommunikation - Datenkommunikation - Multimedia - Internet
Kappas, M. Geographische Informationssysteme

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 21.09.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster