zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Edge Matching 

dt.: Kantenvergleich
Themengebiet: Bildverarbeitung
Geometrie

Bedeutung:
1. Das Vergleichen und Anpassen von Kanten entlang von Grenzen der digitalen Kartenblätter oder anderen gespeicherten Einheiten, um sicherzustellen, dass sie sowohl in der Position und Form als auch in Bezug auf die Attribute übereinstimmen.
Objekte am Rand von angrenzenden Kartenblättern werden manipuliert, um sie zu durchgehenden Objekten zu machen, die die Kartenblattgrenzen überschreiten. Wichtige Funktion, um blattschnittfreie Speicherung zu erhalten.

2. Begriff aus der digitalen Bildverarbeitung, um Kanten zu extrahieren.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 05.08.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster