zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Enumerationsbezirk 

engl.: Enumeration district
Themengebiet: Geo-Informationssysteme

Bedeutung:
Eine geographische Fläche, die als grundlegende Einheit für die Datensammlung und die Tabellierung in einer Volkszählung (Zensus) angesehen wird. Enthält so 50 bis 150 Haushalte. Findet Anwendung im Geomarketing, auch unter dem Begriff Mikrozelle geläufig.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 13.08.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster