zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Vektor 

engl.: Vector
Themengebiet: Mathematik

Bedeutung:
1. Im dreidimensionalen euklidischen Raum eine gerichtete gerade Strecke, deren Größe und Richtung durch drei Punktkoordinatendifferenzen oder durch die Länge und zwei Maßzahlen für die Richtung bestimmt wird.

2. Bei einreihigen Matrizen mit n Spalten spricht man von einem n-dimensionalen Vektor.

3. in 2-D oder 3-D Angabe der Länge und Richtung des Vektors durch zwei Koordinatenpaare (-tripel). Dadurch werden die Grundlagen der Vektordaten gelegt, die im Wesentlichen auf den Punkt als Träger der grundlegenden Koordinateninformation zurückgreift.

Quellen:
Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungswesen

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 19.09.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster