zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Farbreduktion 

engl.: Colour reduction
Themengebiet: Computergraphik

Bedeutung:
Unter F. versteht man die Verringerung der Anzahl der vorhandenen Farben eines Bildes (Farbtiefe). Typisches Beispiel in der Bildverarbeitung ist die Umwandlung eines Echtfarbbildes in ein Pseudofarbbild (dadurch wird ein Drittel des ursprünglichen Speicherplatzes eingespart - Reduktion von 24 auf 8 Bit).

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 13.08.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster